Madrid – Oslo – Puerto de La Cruz · 2. – 10. September 2014

  DSC054234. September 

Franzisca und Cris überraschten uns am Flughafen, denn beide empfingen uns herzhaft in Oslo. (Ihr VW-Bus hat nur Platz für drei Personen!) Cris bekam das Auto von seinem Stief-Vater – das war eine tolle Überraschung, so konnten wir gemeinsam zu Franzisca und Cris nach Hause fahren.

Wir durften bei Franzisca und Cris in ihrer schönen Wohnung übernachten. Ihr Balkon ist ein Garten geworden. Hier wächst auf kleine Fläche – in Töpfen, viele feine Kräuter, Chili, Zucchini, Bohnen und sogar eigene Kartoffeln konnten wir zum Abendessen geniessen, eben Balkonkartoffeln. Einfach toll! –

Hier noch ein Bild von den Tomaten!DSC05451

DSC05449

und Zucchini

DSC05419

Freitags – nach einem ausgiebigen Frühstück spazierten Franzisca, Simon und ich, Anita, zum Meer hinunter und auf dem Fussweg Richtung Oslo. Es war schön und für Oslo auch warm. DSC05420

Das letzte Wegstück fuhren wir mit dem Bus in die Innenstadt zum National Theater und weiter zu Fuss bis zum Nobel Peace-Center. Das Nobel Friedenscenter.

http://simon.siegrist.tv/blog/willkommen-im-nobel-friedenszentrum/

DSC05425

Wir stärkten uns im Restaurant des Nobel-Friedenscenters mit einem feinen Holundernsaft.

DSC05431

DSC05433

DSC05438

DSC05434

Hier noch einige Fotos von der Akershus-Promenade, vom Rathaus und dem Fearnley Museum of Modern Art.

DSC05447

Am Abend zeigte uns Franzisca noch einen interessanten Waldweg am Lysakerelven-Fluss entlang.

DSC05442

Rating: 3.8/5. Von 4 Abstimmungen.
Bitte warten...

Das könnte Dich auch interessieren...

Antworten

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: