Nord-Vietnam · März 2012

Unser zweitägiger Ausflug in die Ha-Long-Bucht

Mit einem Minibus fuhren in ca. 4 Stunden durch eine meist fruchtbare Landschaft zur Ha-Long-Bucht. Die Ha-Long-Bucht ist Vietnams landschaftliches Juwel. 1994 wurde sie in die Liste der UNESCO-Welterbestätten aufgenommen.

DSC09044.JPG

Rund 2000 Inseln ragen aus dem Wasser des Golfs von Tongking und sollen eine Fläche von 1500 m2 haben. Es gibt zwei Erklärungen für die Entstehung der Bucht, eine wissenschaftliche, die besagt, dass die Felsen zur südwest-chinesischen Kalktafel gehören und nach der letzten Eiszeit vom Meer überspült wurden.

DSC09050.JPG

Und eine Legende sagt:

Um mongolische Invasoren abzuwehren, soll einst ein Drache vom Himmel geflogen sein und die Landschaft mit seinem Schwanz zertrümmert haben, damit die Reiterheere ein Hindernis fänden. Dann tauchte der Drache ins Meer ab, damit das Wasser die Täler fluten konnte.“

DSC09046.JPG

Das Lichtspiel der Ha-Long-Bucht faszinierte mich sehr. Vielleicht auch gerade darum, weil die Sonne nicht immer schien.

DSC09047.JPG

Die Entscheidung eine Nacht auf eine Dschunke zu bringen war toll. Es hätten auch mehrere sein dürfen.

 

Wir besuchten die Hang Su’ng Sôt, die Trommelgrotte. Leider hörten wir keine Geräusche vom Wind an den Stalagmiten und Stalaktiten, da zu viele Leute in der Grotte waren. Die grosse Grotte wurde mit Farb-Licht-Effekt ausgeleuchtet.

DSC09022.JPG

Was sehr gut gemacht wurde ist, dass man die Grotte auf Einwegfusswegen durchwandern konnte, ohne „Gegenverkehr“.

DSC09008

Bild aus der Trommelgrotte

DSC09054.JPG

Morgenstimmung.

DSC09056.JPG

Morgenstimmung vom Bett aus

DSC09064.JPG

Das war unsere Gruppe, welche noch eine andere Höhle besuchte. Wegen Nebel verzichteten wir darauf und blieben auf der Dschunke. Die anderen kamen dann auch enttäuscht zurück. Sie haben wirklich nichts gesehen und wir hatten Zeit, um die Stimmung auf dem Schiff zu geniessen.

Das sind Bilderstickerinnen.

Stickerinnen

Rating: 4.2/5. Von 3 Abstimmungen.
Bitte warten...

Das könnte Dich auch interessieren...

1
Antworten

avatar
1 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
1 Comment authors
Ildi Recent comment authors
  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Ildi
Gast
Ildi

Hallo Anita, hallo Simon, ich finde eueren Artikel über Nordvietnam super. Hauptsächlich, weil nicht viele Blogger nur über Norden einen Bericht schreiben. Viele Reisende haben mehr Zeit, auf einmal das ganze Land entdecken zu können. Bei uns war es leider nicht der Fall. Meine Familie und ich hatten nur 2 Wochen. Wir fanden Vietnam aber zu groß, in dieser Zeit alle wichtige Orte sehen zu können. Deswegen haben wir uns für eine Nordvietnam-Rundreise entschieden. Für diejenigen, die sich dafür interessieren, wir haben unsere Highlight in einem Bericht hier zusammengefasst: https://www.travelsicht.de/nordvietnam-rundreise-reisebericht-tipps/ Wir haben in der Halong Bucht und in Tam Coc… Read more »