Thailand – Singapur – Bali – Singapur – Thailand, Reise Januar 2012

Unsere Ausflüge auf Bali

Sonnenaufgang in Bali

Wir buchten auf dem Schiff einen Ausflug „Authentic Balinese Remains, ca. 9 Stunden.

Ankunft in Port of Benoa, Bali

Zuerst besuchten wir die Batik-Factory in Tohpati.

DSC08561

DSC08566

Hier wurden uns Gästen auch gleich eine Batik auf unsere Kleider gezeichnet.

DSC08568

Anschliessend konnten wir die verschiedenen Batikmotive anschauen und natürlich auch kaufen.

DSC08582

Im Penglipuran Dorf besuchten und besichtigten wir die Wohnhäuser der Einheimischen.

DSC08604

Die Dorfbewohner waren sehr freundlich und zeigten ihre einfachen Unterkünfte und auch das Leben in und mit der Natur und den Tieren.

DSC08592

Kehen Temple

DSC08608

Pura Kehen [indon. etwa „Tempel des Herdes“), hinduistischer Tempel. Er steht in der Stadt Bangli, welche sich an der Grenze von Zentral- und Ostbali befindet. In drei Terrassen erhebt sich der Tempel über Bangli.

DSC08610

Der Tempel gehört, je nach Sichtweise, zu den sechs wichtigsten der Insel und ist besonders für seine prächtigen Zeremonien bekannt. Der Tempel ist dem Gott des Herdes, Hyang Kehen gewidmet. Neben dem Gott des Herdes verehren die Mitglieder der Schmiedekaste hier auch den Gott des Feuers, Hyang Api. Als Staatstempel der Rajas (Könige) von Bangli, beheimatet der Tempel auf drei Terrassen die Seelen der toten Könige.

DSC08612

Zu den sehenswerten Details des Tempels gehört der von Dämonenfiguren gesäumte Treppenaufgang und ein etwa 400 Jahre alter Banyanbaum (Ficus Benghalensis) im ersten Hof.

DSC08617

DSC08618

DSC08615

Im zweiten Hof kann man zahlreiche chinesische Porzellanteller sehen, die in die Mauer zum dritten Hof eingearbeitet wurden“. (aus sunda-islands.com)

Im Maha Giri Restaurant und Resort mit dem schönen Blick auf die Reisfelder und den Vulkan Mount Agung gab es das Mittagessen.

DSC08627

DSC08626

Kerta Gosa

Kertagosa ist ein Komplex von alten Gebäuden, die in der Regierungszeit des ersten Klungkung König, Dewa Agung Jambe, im 17. Jahrhundert gegründet wurde.

DSC08638

Der Oberste Gerichtshof Balis lag bis zur Holländerzeit in Klungkung. Streng waren die Strafen im Falle einer Verurteilung. Die Deckenmalereien der Kerta Gosa zeigen teils drastische bebilderte Sanktionen für unterschiedliche Verfehlungen.

DSC08636

Hier einige Bilder vom Komplex.

DSC08645

DSC08649

Rating: 3.3/5. Von 3 Abstimmungen.
Bitte warten...

Das könnte Dich auch interessieren...

Antworten

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: