Lima – Peru

Die Hauptstadt des Landes Peru, Lima, bietet eine Fülle an Geschichte, Kunst und Literatur. Callao, der Hafen von Lima, ist der grösste in Peru. Die beiden Städte gehen zurück ins 1535, als Lima und später Callao, 1537 von den Spaniern aufgebaut wurden. Die Spanier wollten sich im westlichen Teil Südamerikas niederlassen und insbesondere Handelswege schaffen. Die meisten Waren wurden mit Maultieren über die Anden nach Callao gebracht.

Ein sympathischer Peruaner brachte uns mit seinem Auto nach Lima und zeigte uns den Weg zur Innenstadt. DSC03859

Die Plaza Mayor ist das historische Zentrum der kolonialen Altstadt.

DSC03880Kathedrale von Lima

DSC03874

DSC03870

DSC03878

Rating: 3.0/5. Von 5 Abstimmungen.
Bitte warten...

Antworten

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: